Realität Gran Canaria Maspalomas 25.1.21 7-Tage-Inzidenz Kanarische Inseln gestern 24.1.21:



7-Tage-Inzidenz Kanarische Inseln heute: 90,97 (+0,83)
Im Vergleich: Teneriffa 40,97, Gran Canaria 102,44, Lanzarote 382,17, Fuerteventura 88,12, La Palma 4,84, La Gomera 4,65, El Hierro 191,47

14-Tage-Inzidenz Kanarische Inseln heute: 188,17 (+0,28)
Im Vergleich: Teneriffa 90,87, Gran Canaria 209,23, Lanzarote 776,81, Fuerteventura 179,66, La Palma 9,68, La Gomera 4,65, El Hierro 319,11
Quelle: https://infos-grancanaria.com/2021/corona-zahlaen-kanaren-aktuell-am-24-01-wurden-274-neuinfektionen-gemeldet/
Endlich wieder reisen…….
Gran Canaria | Drogen-Schlauchboot aus Marokko gestoppt……
Quelle: https://www.kanarenmarkt.de/166503/gran-canaria-drogen-schlauchboot-aus-marokko-gestoppt.html
Kanal abonnieren, so geht es.
Melde dich auf einem Computer in YouTube an.
Rufe ein Video von einem Kanal auf, den du abonnieren möchtest.
Klicke unter dem Videoplayer auf «Abonnieren».
Hier weitere Info:
https://www.youtube.com/watch?v=KnUQ8…​
#Maspalomas​#Strand​#HarryHurtig

Source Youtube

36 comentarios en «Realität Gran Canaria Maspalomas 25.1.21 7-Tage-Inzidenz Kanarische Inseln gestern 24.1.21:»

  1. Hallo Harry, ich bin sehr beeindruckt von deinen Kameraaufnahmen. Die Qualität der Videos, teilweise mit Zoom ist genial. Besonders gut wirkt sich der Stabilisator auf den Videos während der Fahrt mit dem Fahrrad aus. Teilweise kenne ich die gefahrenen Strecken aus eigener Erfahrung mit dem Fahrrad sehr gut.
    Wir (meine Frau und ich) haben unsere Flüge nach GC jetzt für den 07.02.21 gebucht und sind schon ganz gespannt, wie wir alles auf die Reihe kriegen. PCR-Test (max. 72 Std. vorher) und Einreiseformular (frühestens 48 Std. vorher). Werde nach Ankunft mal Bescheid sagen.
    Herzliche Grüße
    Klaus

  2. Hallo Harry… das Costa Meloneras… es blutet mir das Herz …tolles Haus..alles bestens…freue mich schon riesig,wenn ich wieder kommen kann um auch auf der Promenade die Kilometer und Kalorien abzulaufen.Ganz liebe Grüße. 👍

  3. Der heißt nicht Harry!!!! Sondern ☝️. Die NORMALITÄT, NORMALITÄT……NORMALITÄT. Wenn er nicht gestorben ist…. die NORMALITÄT, NORMALITÄT 😜😤💩

  4. Danke für das Abfahren des Teils der Promenade, wo ich theoretisch jetzt täglich unterwegs wäre. Ich habe immer im Lopesan Costa Meloneras gewohnt und jeden Tag gab es in den Cafés an der Promenade einen Cortado. Die Plätze in der ersten Reihe waren dann begehrt. Auffällig ist, dass doch sehr wenig Menschen unterwegs sind. Außerdem wird die Zeit nicht genutzt, die kaputten Gehwegplatten auszutauschen. Am Leuchtturm kann man kaum noch laufen.

  5. Danke für die tollen Eindrücke! Wir schauen deine Videos jeden Tag mit Fernweh… Frage: haben die Hotels zB Riu Palace Meloneras (normal) geöffnet?

  6. Einfach traumhaft Schön diesen Weg gehe ich oftmals im Urlaub wenn alles klappt im April oder Mai freue mich einfach jetzt schon darauf.l.g.Rene

  7. Hallo Harry, noch 60 Abonnenten 😘
    Bildqualität ist super 👍
    Die Leere überall ist erschreckend und ungewohnt, aber das ist die "Realität"..
    Wer weiß schon, was nach Corona überhaupt noch auf hat, an Hotels, Cafes, Restaurants usw. 🤷‍♂️
    Wer glaubt, das nach Corona auf den Kanaren alles so ist, wie immer, ist blauäugig, genau wie in Deutschland sich alles verändert, viele Betriebe werden für immer schließen.
    Fazit: Jeder soll machen, was er für richtig hält, ich halte mich hier an die Regeln und kann es überall woanders auch🙋‍♀️

  8. Lieber Harry ,
    abgesehen davon das es für Paare hier zur Zeit absolut gut ist . Leider immer mehr abwandernde . Einfach beantwortet . Die Hürden Unsicherheiten abgesagte Flieger das ankommen von immer mehr Flüchtlinge und Politiker die sehr viel Zeit nehmen zum verhandeln . Viele Ehepaare zahlen für das überwintern ab 10000 Euro Mehrkosten aufwärts . Die Gegenleistungen sind Unsicherheit geschlossene Läden . Vermieter von Bungalows die meinen der Kunde zahlt alles . Nein 👎🏼 hier muß sich was ändern . Eine Bevölkerung die bald nichts mehr zu Essen hat ist nichts schönes . Wir haben 10 Minuten nach 12 . Es sollte schnellstens gehandelt werden und nicht so tun als ob . Viele langzeit Überwinterer kommen aus den bekannten Gründen nicht auf die Insel . Maritim Playa spricht auch alles schön an . Jede Woche Sonntag auf YouTube . Das ganze hier ein Vertröstendes Trauerspiel . Die Pandemie und für die Geschäftsleute noch 20 Monate ohne große Einnahme . Wer sich mit dem Boot 🚣‍♀️ aus Wirtschaftsprüfer zur Insel kommt gehört sofort zurück . Spanier First !!!!!!!

  9. Dankeschön für das Video. Einfach nur schön das alles zu sehen Im RIO Macbalomas sind wir wenn wir auf der Insel sind.🙋‍♀️😷

  10. Wir sind hier seit Ende November an der Promenade von Playa del Inglés. Inzidenz hier im Süden derzeit etwa 36. Einreise war kein Problem mit Test. Einkaufen ist besser als in Deutschland weil die Geschäfte weniger voll sind. Überall Wegwerfhandschuhe, Desinfektionsmittel in den Lebensmittelgeschäften. Haben wir in Deutschland so noch nie gesehen. Viele Restaurants geöffnet, nur Außengastronomie mit halber Gästezahl. Wer Disco und Party sucht ist falsch. Ruhiger Urlaub in entspannter Atmosphäre ist möglich.
    Auch Kurzurlaub: Ein Freund war jeweils eine Woche auf Gran Canaria, Teneriffa, La Palma und Madeira zum Wandern. Demnächst noch Lanzarote. Dazwischen immer ein Paar Wochen in Deutschland. Geht alles, wenn man Zeit hat.

  11. 😀Hallo Harry, ein herrlicher Blick vom Platz am Leuchtturm. Dankeschön 👍☀️🌅lg aus der Heide 🙋🏻‍♀️

  12. Hallo Harry, waren gerade da vom 12.1._19.1.im Suitehotel Playa del Ingles. Es war sehr schön wie immer. Aber die leeren Strändeenen sind schon gewöhnungsbedürftig. Schön ist das es wieder Liegen gibt zum Sonnebaden! Aber die Anreise wird immer schwieriger und vor allem kostspieliger. Aber die Insel ist immer eine Reise wert

  13. Hallo Harry,der Kauf der neuen Kamera 👍 hat sich wirklich gelohnt. Sehr schöne Aufnahmen. Einfach traumhaft 👌🌞 Wir freuen uns schon auf morgen. Einen schönen Abend und LG Hans und Renate 👫🤗

  14. Ja man darf Reisen, soll aber nicht.
    Ist es aber schön wenn faßt keine Touris auf der Insel sind.
    Man den Menschen aus dem Weg geht, wenn sie einem Begegnen.
    Wer nur Sonne, Strand und Meer möchte, dem wird es bestimmt gefallen.
    Auch spazieren gehen kann man ja.
    Woher kommt das Virus?
    Überall steigen die Zahlen.
    Das ist ein Rätsel daß keiner weiß.
    Es muß jeder für sich entscheiden was man will.

Los comentarios están cerrados.

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further. Privacy policy