Es reicht mir restlos … Neue Normalität … Gran Canaria, Playa del Ingles …



Martin reicht es wirklich …
Halbzeit in der Phase 3 …
Neue Einreisebestimmungen nach Deutschland …
U.v.m. …

Wichtig für die Ein- und Rückreise von den Kanaren nach Deutschland …
https://radio-pv.com/wichtig-fuer-die-ein-und-rueckreise-von-den-kanaren-nach-deutschland/

Wichtige Änderungen ab Montag, 18.01.2021 … 0.00 Uhr … Kanzlei Perez Alonso …
https://radio-pv.com/covid-beschraenkungen-phase-3-gran-canaria-ab-montag-kanzlei-perez-alonso/

Demonstration in Playa del Ingles 18.12.2020 …
https://www.youtube.com/watch?v=HJrkEczOUgU

Gran Canaria Songs … Songs über Gran Canaria … egal, in welcher Sprache …
https://www.youtube.com/playlist?list=PLKWeM6VIHi5TgaBx7uBwCjiUCWcI4OCyH

Blutspenden rettet Leben auf Gran Canaria …
https://radio-pv.com/blut-spenden/

Mieten auf Gran Canaria:
https://radio-pv.com/mieten-auf-gran-canaria/

Hier ist der Link zu den Anonymen Alkoholikern auf GC:
https://radio-pv.com/die-anonymen-alkoholiker-auf-gran-canaria/

Sie wollen RPV Gran Canaria unterstützen:
https://radio-pv.com/corona-hinterlaesst-leider-auch-bei-uns-spuren/

RPV Gran Canaria ist weltweit hörbar auf …
https://www.phonostar.de/radio/radioprimaveragc

Im Süden von Gran Canaria auf 107.3 FM …

Source Youtube

33 comentarios en «Es reicht mir restlos … Neue Normalität … Gran Canaria, Playa del Ingles …»

  1. Hallo Martin, halt die Flagge🇩🇪 hoch, es kommen auch bessere Zeiten. Die Hoffnung stirbt zuletzt. Irgendwann sitzen wir wieder im Flieger in Richtung GC. Gruß aus Mittelfranken.

    Responder
  2. Hallo 🏖 Es wäre schön, auch mal zu hören wie es den Einheimischen geht!! Die Canarios leiden brutal unter dem ausbleibenden Tourismus und den Hotelschliessungen. Auf den Kanarischen Inseln hängt über 60% des B.I.P. direkt oder indirekt vom Tourismus ab. Über 100'000 Personen in ERTE. Aussichten: Arbeitslosigkeit ist jetzt schon bei 30% und Jugendarbeitslosigkeit (unter 25J) bei fast 80%. Kann übrigens auch empfehlen, wer Zeit hat, jetzt zu kommen. Im Freien ist's sicher und man hat so viel Platz!

    Responder
  3. Es wird keinen Tourismus mehr geben. Das Finanzsystem ist am Ende. Das Einzigste was zunimmt , ist die Arbeitslosigkeit. Wer das immer noch nicht sehen kann, sollte langsam aufwachen. Die milde Grippe ist nur ein Vorwand, hinter dem die Bankster ihr kaputtes System verstecken.

    Responder
  4. Kritische Worte? Das habe ich lange vermisst. Euer Motto: Neue Normalität…..nein, hier ist nichts normal! Nach über 2 Jahren GC haben wir die Insel verlassen. Das Wetter vermissen wir….

    Responder
  5. Hallo Martin
    Wir hoffen das du gesund und munter bleibst
    Wir haben zum 18.7.2021 gebucht
    Freuen uns schon sehr drauf wir kommen mit 17 Personen
    Ich hoffe wir lernen uns mal persönlich kennen . Aus NRW
    Gruß Holger Diana und CO

    Responder
  6. Du bist einfach sehr ehrlich und authentisch..finde ich sehr gut…ich sehe es an deinen Augen, dass es dir im Moment nicht gut geht….halte durch..es lohnt sich.lg

    Responder
  7. Nicht immer alles schön reden wäre auch lieber auf der Insel wie seit 15 Jahren immer 2 bis 3 wochen im jahr habe selbst für 2021 drei Wochen gebucht aber ich weiß nicht .Ich möchte auch nicht aleine am Strand liegen usw wenn dieses scheiß corona vorbei ist komme wider vileicht auch dieses Jahr mal schauen wie sich alles entwickelt glg an dich lg Andi

    Responder
  8. Hallo Martin schönes Video. Bei uns im Norden friert es gerade. Morgen sollen wir Sonne 🌞 bekommen. So um die 5 Grad. Gran Canaria ist viel schöner jetzt. Wenn wir geimpft sind kommen wir. Gruß Gisela. 😀

    Responder
  9. leider musste ich nach 2 Mon. wieder zurück nach BRD, aber sobald ich kann komme ich wieder ……wie schon (ohne Pflicht ) mit Test u Online Formular!!! Freu mich schon……..

    Responder
  10. Hallo Martin, ich wünsche dir weiterhin alles gute in dieser wirtschaftlich schwierigen Zeit und ich freue mich immer wenn du ein neues Video hochlädst.

    Bevor hier wieder einige auf die Idee kommen mich blöd anzumachen warum ich nur 1 Woche nach Gran Canaria fliege oder warum ich überhaupt nach Gran Canaria fliege, dazu nochmal ein paar Sätze:
    Ich kann jedem nur raten, der die Zeit und den Willen hat dahin zu reisen und eine schöne Zeit dort verbringen möchte, dies zu tun. Selbst wenn es nur 1 Woche, 10 Tage oder mehrere Wochen sind. Völlig egal. Hauptsache man tut es und reist hin. Gran Canaria ist auch während einer Reisewarnung schön. Und die Maßnahmen dort werden viel strenger kontrolliert und vor den Flüchtlingen wird man dort als Tourist auch beschützt. Ich spreche aus eigener Erfahrung. Den Leuten dort geht es in Moment garnicht gut bis sehr schlecht. Von den Gastronomen Beispielsweise, wird man als Tourist schon fast angefleht bei ihm essen zu gehen. Und dieses Bild vor Ort hat mich wirklich erschreckt.

    Was ich euch damit sagen wollte: Jeder ist für sich selber verantwortlich. Sowohl beim Reisen, als auch bei anderen Sachen. Und ein Urlaub auf Gran Canaria ist viel sicherer als ein Urlaub in Deutschland.
    Ich hoffe das ich einigen weiterhelfen konnte und das diese unnötigen Anfeindungen bei mir im Antwortenfeld (obwohl ich Martin nur ein Feedback gebe) jetzt endlich mal ein Ende haben.

    Responder
  11. Hallo Martin. Es tut einem wirklich weh zu sehen , wie die Situation in Gran Canaria ( und natürlich alle anderen Inseln ) ist , aber ich gebe die Hoffnung nicht auf und komme zurück auf die schönste Insel Europas . 👍

    Responder
  12. wir sind seit 12.01.2021 auf der insel und es tut in der seele weh zu sehen, wie wenig touris auf der insel sind und wie viele geschäfte (für immer) geschlossen sind 😢

    Responder
  13. Übrigens, die "BILD" meldet gerade im Liveticker "Rekordanstieg der Neuinfektionen in Spanien", mit 93 822 registrierten Corona-Neuinfektionen allein am letzten Wochenende.
    Und auch auf GC steigen die Zahlen weiter, trotz "Stufe 3".
    Und einige hier verstehen immer noch nicht, warum jetzt ein Urlaub vielleicht nicht so angebracht ist.

    Responder
  14. Geht mir wie Dir lieber Martin. Vielleicht nicht depressiv aber ganz unten! Wenn ich höre, was die Herrschaften in Berlin und Brüssel mit der Impfgutbestellung gemacht haben, wird’s mir schlecht! Alles gute, Martin!
    Übrigens, von den 1,5 Milliarden Regressgeldern für die von keinem erwünschte Maut, vom Verkehrsminister Scheuer bewusst in den Sand gesetzt, könnten viele Wirte und andere Selbständige überall besser unterstützt werden.

    Responder
  15. Ich werde einen Teufel tun und jetzt reisen. Wie Du ganz richtig sagtest, macht es keinen Spaß. Dazu kann sich die Situation von einem Tag auf den anderen verschlimmern. Außerdem was soll ich da, wenn ich schon um 8 oder 10 auf dem Zimmer sein muss und alle Bars und Restaurants dicht sind, sofern sie überhaupt öffnen oder noch existieren? Das einzige, was bei Euch tatsächlich besser ist, ist das Wetter. Alles andere ist genauso beschissen wie überall.

    Responder
  16. Uns geht es ja auch so, Martin. Irgendwie ist man lustlos geworden. Alles was man machen möchte, ist verboten. Im Sommer wird sich die Situation, wie bei der normalen Grippe, entspannen. Nach dem Sommer werden dann wahrscheinlich alle Menschen, die sich impfen lassen wollten, geimpft sein. Dann geht es vielleicht aufwärts. Vorher kann man nur froh sein dass man gesund ist und was zum Essen hat. Und auf deine Frage wie das Wetter hier ist: Schneetreiben in den Bergen, aber Wintersport, bis auf Langlaufen, auch verboten. Und Touristen fehlen auch hier.

    Responder
  17. Es tut mir sooo leid für Euch… 😥 ich vermisse die Kanarische Sonne und die netten Menschen bei Euch… Hoffentlich bis bald mal wieder! Grüsse aus der Schweiz…

    Responder
  18. Hallo Martin,
    wer kann denn auf unbestimmte Zeit seinen Urlaub auf GC verlängern? Gut situierte Rentner!

    Das ist die Gruppe in Deutschland, neben Beamten und Beschäftigten im Öffentlichen Dienst, die von Corona wirtschaftlich nicht betroffen sind. Die haben Zeit und das nötige Geld.

    Das löst aber Dein Problem nicht, denn in aller Regel ist das nicht die Kundschaft für die Kneipen in Cita und La Sandia.

    Die gehen als Wochenhöhepunkt das Angebotsschnitzel für 7,50€ verzehren, trinken das kleine inkludierte Pils dazu aus, und gehen (vielleicht noch in den SPAR).

    Alles was Du Dir hier jetzt von der Seele redest, habe ich hier bereits vor Wochen beschrieben und bin dafür ausgelacht worden. Um es mal höflich zu umschreiben.

    Sicher haben einige Läden bereits geschlossen und die Ex-Betreiber sind nach D zurückgekehrt. Das sind die "Vernünftigen", die nach D zurückkehren können/dürfen.

    Aber einige "Glücksritter" eröffnen ja demnächst neu, wie Facebook zu entnehmen ist.

    Responder
  19. Sitze gerade auf der Couch an schau mir dein Video an bei uns ist es kalt-5 Grad momentan haben auch viel Schnee kennst du nicht mehr😃👍

    Responder
  20. Wir waren über Weihnachten und Silvester 3 Wochen da. Haben es genossen. Auch hier in Deutschland hat es die Gastronomie sehr schwer weil alles ganz zu ist.
    Wir drücken euch weiter die Daumen.

    Responder

Deja un comentario

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further. Privacy policy